Masterclass Portraits in Lissabon

mit der Global Leica Akademie

„Das erste Mal habe ich Lissabon 1980 bereist und mich in die Melancholie der Stadt verliebt. Seitdem hat sie sich natürlich verändert. Aber wer genau hinsieht, entdeckt immer noch die Schichten der vielen Dekaden dieser Stadt und die Ursprünglichkeit der Menschen. Lernen genau hinzusehen, dafür gibt es meine Masterclass.“

Ein Workshop für Foto-Enthusiasten, professionelle Fotografen, erfahrene Amateure, die ihre Kreativität und Fähigkeiten in einem inspirierendem Team-Erlebnis stärken möchten. Zu den Zielen der Masterclass gehören individuell erstellte Portraits in und um Lissabon. Die Stadt bietet uns dafür eine natürliche Bühne, wunderschöne Kulissen und mit ihren Menschen ein fantastisches Casting. Dazu kommt die Erfahrung, im Team von und mit Ivo zu lernen. In über 30 Jahren als Fotograf hat er seine Fähigkeiten als Teamleiter und Inspiration für andere kreative Menschen immer weiter ausgebaut.

Auf Locations in und um Lissabon herum fotografieren sich die Teilnehmer gegenseitig und lernen auf die physiognomischen und charakterlichen Eigenarten des anderen einzugehen, sie zu unterstützen oder hervorzuholen. Von der einzigartigen Atmosphäre Lissabons lassen wir uns inspirieren. Es fotografiert immer reihum ein Teilnehmer jeweils einen anderen, während die weiteren Teilnehmer unterstützend mitarbeiten. Im Team sind ist ein Produktioner, der für reibungslosen Ablauf sorgt, falls zum Beispiel mal stürmen sollte und eine andere Location gebraucht wird. Ein Digitalassistent verwaltet die Daten und ein Mitarbeiter von Leica Wetzlar kümmert sich darum, dass keine technische Frage offen bleibt. Wir arbeiten mit wenig Technik und viel Herz und Ivo vermittelt uns dabei sein ganzes Wissen und Können. Wir wohnen alle gemeinsam in einem schönen Hotel, das Locationscouts für uns gefunden haben.

  

5 Tage

vom 3. bis 7. Oktober 2018

Eine intensive, sehr persönlich geführte Masterclass für Portraits mit der Global Leica Akademie

Lissabon

  Lissabon ist die Stadt, in der sich die Melancholie wie von selbst in die Bilder einschleicht 

3.400 Euro

 Inklusive Hotel, aller Mahlzeiten, Leica® Equipment, Transfers, Organisation und Assistenten   

Ergebnisse aus Lissabon:

Portrait Esther ©IVOvonRENNER Kopie.jpg
Orig-Portrait-Marco-Balckwell-w-Sol-IVOvonRENNER.jpg
Aude-Missana-series-YOU-IVOvonRENNER(1).jpg
alle zeigen
Orig Crew Toyota 1208 for Website NEW #6.jpg

. . . über Ivo

Eigentlich wollte er Schauspieler, dann Modeschöpfer werden. Direkt nach seinem Design Studium wurde das ZEIT-Magazin auf seine Fotoserie für ein Weingut am Rhein aufmerksam. Der STERN folgte und mit seiner Art, Menschen zu inszenieren, machte er schnell auch in der Werbung Karriere. Es entstanden internationale Kampagnen, für die er bis heute 39 Länder durchstreifen durfte. Bereits 1978 gelangte eine erste erotische Bildreihe in ein Schweizer Museum. Ivo von Renner lebt mit Frau, Muse und Managerin Dagmar bei Hamburg. 

Programm

Tag 1

Ankunft in Lissabon, persönliche Abholung am Flughafen und Kennenlernen beim Abendessen. Wir machen uns schon mal mit den Leica Kameras vertraut. 

Tag 2

Wir frühstücken und fahren zur ersten Location nahe der Ponte 25 de Abril, die über den Tejo führt. Wir atmen die frische Luft des Flusses, einer der Teilnehmer wird geschminkt und wir bereiten uns im frühen Morgenlicht vor, einander mit einer Leica zu fotografieren. Mittag essen wir ganz in der Nähe und wir besprechen die ersten Ergebnisse während die wandernde Sonne unseren Hintergrund neu gestaltet. Am Ende des Tages lassen wir die Erfahrungen noch einmal an uns vorüberziehen. Wir erleben gemeinsam ein wunderbares Abendessen. Der erste Tag in Lissabon geht zu Ende. 

Tag 3

 Ein neuer Morgen, ein neues Abenteuer. Wir sind auf jede Wettersituation eingestellt. Das Meer ruft mit seiner Brandung und den im Schatten liegenden Felsen. Wir machen eine Bucht im Westen zu unserer Location. Heute werden wir zwei Modelle in traditioneller Kleidung der Fischer fotografieren. Wir sehen,  wie die Visagistin die Modelle vorbereitet. Wir arbeiten uns vom starken Schatten zum späten Gegenlicht am Mee Wir lernen mit der Leica, wenig zusätzlicher Technik und viel Seele außergewöhnliche Portraits zu machen. Ivo führt jeden Teilnehmer unterstützend und beratend zu seinem Wunschbild. Wir beenden den Tag mit einem gemeinsamen Essen an der See.  

Tag 4

 Mittlerweile sind wir zu einem Team zusammengewachsen und verlassen gemeinsam nach dem Frühstück das Hotel, um Portraits von uns zu machen, umgeben von moderner Architektur. Nach dem Lunch finden wir uns noch einmal in unseren Arbeitsräumen unter der Ponte 25 de Abril ein, um unsere Ergebnisse zu diskutieren und eine Reihe unserer Motive auszudrucken. Den späten Nachmittag lassen wir mit einem einzigartigen „Creative Crew Shot“ ausklingen, der ebenfalls über Nacht fertiggestellt und ausgedruckt wird. Der Workshop soll ein unvergessliches Lernerlebnis sein, das echte Auswirkung auf das eigene Potential verspricht.  

Tag 5

Gemeinsames Frühstück, individuelle Abreise mit persönlichem Transfer zum Flughafen.

alle zeigen
Partner
briese.jpg
sunbounce.jpg
newbusiness.jpg
profifoto.jpg
Bitte warten